Zielübung – Auf die Hände springen

Zielübung - Auf die Hände springen

Heute will ich ein paar Zielübungen machen – bei denen ich auf die Hände des Losers springe! Ich trage zwar nur Sneakers, aber da mit jedem Sprung mein volles Gewicht auf seinen Händen landet werden die mehr als genug weh tun! Ich springe aus immer größerer Entfernung auf seine Hände, dann hole ich mir einen Stuhl dazu und springe vom Stuhl herunter auf seine Hände. Nach jedem Sprung werden seine Hände lädierter – und auch wenn ich ziemlich gut ziele – manchmal lande ich halt nur auf 1 oder 2 Fingern und tue ihm noch mehr als sowieso schon. Am Ende sind seine Hände so lädiert und gereitzt, dass er es nicht mal mehr aushält, wenn ich einfach nur auf seinen Händen stehe.

%d Bloggern gefällt das: