Schluck Rotze

Schluck Rotze

Wie einfach es doch ist dein kleines Hirn zu ficken. Ich lasse einfach nur genüsslich Spucke durch meine süßen Lippen direkt auf den Boden laufen und weiss ganz genau wie sich alles in dir regt am allerliebsten sofort zu knien um jeden kostbaren Tropfen Speichel aufzulecken. Wie armseelig du doch bist. Oh und dann machen es dir meine dicken, prallen Brüste, die ein Latextop geradezu sprengen, auch noch unnötig schwer. Ich habe fast Mitleid mit dir Fotze – und jetzt leck die Rotze vom Boden…

%d Bloggern gefällt das: