Probesitzen der neuen Sklaven-Couch

Probesitzen der neuen Sklaven-Couch

Vor kurzen habe ich mir diese hübsche Couch zugelegt und will sie jetzt auch austesten. Doch ich muss die Polster ja nicht unnötig strapazieren, deshalb hält mein persönliches Sitzkissen als Unterlage her. Ich setze meinen prallen Arsch auf sein Gesicht und gehe verschiedene Sitzpositionen durch, um die Bequemlichkeit zu testen. Dass mein Sitzkissen dabei in Atemnot gerät, ist mir egal. Er hechelt zwar heftig, aber das ist zweitrangig – schließlich muss ich einen wichtigen Probelauf für meinen Kauf starten! Meine Gedanken drehen sich dabei nur um die Couch und die Farbe… vielleicht tausche ich doch Weiß gegen Schwarz?!

%d Bloggern gefällt das: