Livebankomat-Abmelkung

Livebankomat-Abmelkung

Meine Geldsklaven haben Ihre Bank- & Kreditkarten schön brav bei mir abzugeben! Ich habe derzeit mindestens 30 Bankkarten samt dazugehörigem PIN einkassiert. Wöchentlich hebe ich am Geldautomat von den Konten meiner Geldschweine ab was geht und lasse die Kredit- & Bankomatkarten meiner Sklaven glühen. Ich liebe es mich hemmungslos am Geld meiner Sklaven zu bedienen und überziehe das Konto meiner Untertanen sehr gerne! Schliesslich muss mein absolutes Luxusleben finanziert werden! Soll ich etwas selbst dafür aufkommen?!Haben meine Zahlschweine Glück, sende ich Ihnen ein Video oder Fotos davon, was ich gerade mit ihren sauer verdienten Loserkröten so anstelle! Sklaven haben hart zu schuften, ihnen steht kein Luxus zu.Paypigs können froh sein, wenn ich Ihnen ein geringes, monatliches Taschengeld übrig lasse. Fotzen, rackert härter für die Goddess! Der Rücken muss schmerzen und die Finger müssen krumm sein und merkt Euch eines gut: ICH BIN NIEMALS ZUFRIEDEN!!!

%d Bloggern gefällt das: