Ich schlage meinen Sklaven kräftig

Ich schlage meinen Sklaven kräftig

Die Lederriemen klatschen laut auf den Sklavenarsch, denn ich bestrafe ihn hart. Wenn ich mit ihm fertig bin, wird sein Körper voller Striemen sein. Ich demütige ihn und reite eine Runde auf seinem Rücken. Er ist ein wertloses Vieh und verdient nichts besseres. Danach bekommt er erst einige Backpfeifen, bevor ich ihm mit der Gerte den Arsch versohle.

%d Bloggern gefällt das: