Hände des Stiefelleckers bestraft

Hände des Stiefelleckers bestraft

Ich befehle dem Sklaven sich hinzulegen und meine Stiefelsohlen sauber zu lecken während ich auf dem Stuhl sitze – aber dieser Loser kann seine Hände nicht von meinen Stiefeln lassen – also schnappe ich mir seine Hände, lege sie unter die Stuhlbeine und setze mich dann wieder oben drauf – jetzt kann er nichts mehr anfassen! Ich drücke die Stuhlbeine mit meinem vollen Gewicht in seine Handflächen und er muss weiter meine Stiefelsohlen sauberlecken. Nachdem er in dieser schmerzhaften Position die Stiefelsohlen gereinigt hat, darf er sich wieder hinsetzen und den Rest meiner Stiefel im Sitzen sauber lecken!

%d Bloggern gefällt das: