Gefesselter Sklave im Wald gebissen

Gefesselter Sklave im Wald gebissen

Dieser Sklave hat mir irgendwann gesagt, dass er noch nie gebissen wurde – und dass er das auch gar nicht mag … tja, er hätte mich besser kennen müssen – natürlich werde ich jetzt genau das mit ihm machen! Ich habe ihn an einen Baum im Wald gefesselt ohne ihm zu sagen was ich vorhabe … und fange dann an ihn hart zu beissen! Meine Zähne sinken tief in sein Fleisch ein und hinterlassen tiefe Abdrücke über seine ganze Brust. Das hat er sichtlich nicht erwartet – und wohl auch nicht, dass es so weh tut ūüėÄ Er schreit vor Schmerzen, zappelt und versucht meinen scharfen Zähnen zu entkommen – aber feste an den Baum gefesselt hat er natürlich keine Chance – er muss es so lange aushalten, wie ich möchte!

%d Bloggern gefällt das: