Geborgen in Schoß deiner Goettin

Geborgen in Schoß deiner Goettin

Wie es ist, sich als treuer Diener und Sklave erweisen zu dürfen für eine Lady, die noch heller scheint als die Sonne selbst? Wie ist es wohl, wenn man sich zurückgenommen hat, wenn man es geschafft hat zu gehorchen, wenn man sich seiner Position voll und ganz bewusst ist und dies mit einer der wundervollsten Ladies teilen und ausleben darf? Wie ist es, sich völlig fallen lassen zu können? Weißt du wie es sich anfühlt, eine Lady jeden Tag beschenken zu wollen, Ihr die Füße zu küssen und Sie anzuhimmeln den ganzen Tag lang? Die wenigsten Maden erfahren eine solche besondere Begegnung in ihrem Leben- eine solche wie zum Beispiel einer meiner Diener es darf. Als Wanderhure zu Mir gekommen im vergangenen Jahr: dreckig und stinkend, befallen von Läusen. Ich treibte und treibe dieser kleinen Kröte alles aus was Mir nicht passt seither! Diese kleine Kröte hat bewiesen, dass es der treue Diener und Sklave sein kann, den sich eine Lady wünscht. Ich habe die Kröte dazu trainiert mir ständig Geschenke zu machen, mich zu belustigen und für Mich über seine Grenzen zu gehen! Und genau deswegen ist dieser Clip entstanden. Für meine Wanderkröte, die auf dem Weg zu einem festen Sklaven ist. Wie es ist, sich in dieser glücklichen Position zu befinden und Mir dienen zu dürfen? Was sind die Aussichten, die du bei Mir hast? Schau hin. Und träum weiter, kleine Made! Träum weiter von Mir und meiner Schönheit, davon Mir eines Tages vielleicht auch mal dienen zu dürfen!

%d Bloggern gefällt das: