Finger-Trampling oder Ohrfeigen?

Finger-Trampling oder Ohrfeigen?

Ich habe dem Sklaven vorher erklärt, dass ich nun seine Finger und Hände mit meinen Over-Knee Stiefeln trampeln werden. Und wenn er es wagt einen Schmerzeslaut von sich zu geben bekommt er eine Ohrfeige – und zwar eine, die sich gewaschen hat! Also fange ich an seine Hände und Finger zu trampeln und obwohl er dem Gesichtsausdruck nach üble Schmerzen hat leidet er brav still – bis ich meine Absätze so richtig in seine Fingerkuppen bohre! Natürlich bekommt er seine versprochene Strafe und direkt danach geht das Hand-Trampling weiter. Meine Absätze hinterlassen nette Abdrücke in seiner Haut und sein Fleisch wird weiss unter dem Druck meiner Stiefelsohlen. Wie lange werde ich ihn wohl so leiden lassen?!

%d Bloggern gefällt das: