Facesitting für das schwächelnde Pony

Facesitting für das schwächelnde Pony

Ich reite auf dem Rücken des Sklaven ins Wohnzimmer – schon witzig wie anstrengend das für den Loser ist. Er ist total außer Atem – deswegen befehle ich ihm, sich auf die Couch zu legen … aber natürlich nicht um zu entspannen! Ich werde jetzt sicherstellen, dass er komplett außer Atem ist und setze mich auf sein Gesicht – ich nehme ihm mit meinem Hintern die Luft komplett! Dieser Loser jammert heute noch mehr als sonst – aber deswegen darf er noch lange keine Gnade erwarten! Ich setze mich in verschiedenen Positionen auf sein Gesicht – sogar seitwärts – und quetsche seine Nase richtig schön platt unter meinem Gewicht. Am Ende – als er weiß, was es heißt, richtig außer Atem zu sein, muss er dann wieder mein Pony sein! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

%d Bloggern gefällt das: