Ekliges dreckiges Essen aus dem Hundenapf

Ekliges dreckiges Essen aus dem Hundenapf

Heute kriegt der Sklavenköter eine besondere Mahlzeit – leckere Donuts. Aber natürlich wird er die nicht auf Menschen-Weise fressen! Ich spucke ihm ein paar vorgekaute Donutstücke in den Napf, spucke rein und werfe des restlichen Donut dazu – um dann alles mit meinen dreckigen Wanderstiefeln zu zermatschen. Erstmal muss er die eklige Masse von den Stiefelsohlen fressen – während ich noch mehr Spucke und vorgekautes Essen in seinen Napf spucke – dann muss er alles aus dem Napf fressen – ekelhaft!

%d Bloggern gefällt das: