Eklige Sklavenfütterung vom Stiefel

Eklige Sklavenfütterung vom Stiefel

Ich habe dem Loser mal wieder eine Zeit lang nichts zu essen gegeben und als ich zurückkomme ist er richtig hungrig. Ich habe für mich einen leckeren Wrap mitgebracht und befehle ihm sich neben mich auf den Boden zu setzen während ich einen ersten Bissen nehme. Werde ich so nett sein und den Wrap mit ihm teilen? Klar, aber natürlich wird er ihn nicht essen wie ein Mensch – sondern wie ein Loser! Ich kaue einen Bissen gut durch und spucke es ihm dann auf den Boden. Während er versucht das vorgekaute Essen vom Boden zu lutschen, werfe ich ein weiteres Stück und zertrete es unter meiner dreckigen Stiefelsohle. Dann muss er es von der Stiefelsohle fressen während ich mir den Rest schmecken lasse 😀

%d Bloggern gefällt das: