Du frisst meine Socken

Du frisst meine Socken

Heute überrasche ich dich mit einem Dinner. Komm her mit deiner Sklavenfresse. Für dich gibt es eine Spezialität des Hauses. Ich hoffe du hast Hunger mitgebracht, denn es gibt geile Socken. So etwas köstliches hattest du noch nie. Sie duften extrem lecker und schmecken dir bestimmt auch gut. Es liegt dir eine bunte Mischung aus frischem und altem Fussschweissgestank vor. Einfach ekelhaft! Los komm her und mach dein Sklavenmaul auf! Weit auf! Yummi!

%d Bloggern gefällt das: