Der Kronkorkenknecht!

Der Kronkorkenknecht!

Neulich sah ich im Fernsehen was von einem Fakir und hatte spontan Bock, sowas mal an einem Sklavenvieh auszutesten. Nagelbrett hatte ich keins (Wer baut mir eins?), aber ein paar Kronkorken aus dem Mülleimer taten‘s fürs Erste auch. Im Clip seht ihr meine sportliche Trampling-Session, die auf der Haut meines Opfers „tiefe Eindrücke“ hinterließ. Tja, ich liebe es einfach, Sklavenmännchen weh zu tun. Wer ist der nächste?

%d Bloggern gefällt das: